Infos

Infos

Herzlich willkommen zum Niedernhaller Kelterzauber am Samstag, 09.12.2017 ab 16.00 Uhr und am Sonntag, 10.12.2017 ab 11.00 Uhr.

Besuchen Sie am kommenden Wochenende unseren Niedernhaller Kelterzauber und lassen Sie sich überraschen, was viele fleißige Hände im historischen Kelterareal für Sie geschaffen haben!

Lassen Sie sich verzaubern von vielen vorweihnachtlichen Eindrücken, geschmückten Hütten, liebevoll dekorierten Weihnachtsbäumchen und natürlich vom Angebot der zahlreichen Teilnehmer. Bummeln Sie durch die Kelter, den Kelterhof und die Keltergasse. Staunen Sie über wunderschöne weihnachtliche Angebote und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit den zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten. Genießen Sie auch das musikalische Programm in der Kelter und vom Balkon des Kelterhofes, das Sie auf die besinnliche Zeit einstimmen wird. Und natürlich darf ein Besuch des Handwerkermarktes nicht fehlen.

Auch unsere kleinen Besucher langweilen sich sicher nicht beim Kelterzauber. Bei der Kinderbetreuung und bei Aktionen verschiedener Handwerker dürfen sie sich auf tolle Angebote freuen.

Und natürlich bieten wir in diesem Jahr für unsere Bürgerinnen und Bürger von der Giebelheide wieder den kostenlosen Bus-Shuttle im ½-Std.-Takt. Der Bus fährt Sie von den Haltestellen „Kindergarten“ und „Jugendhaus“ ins Städtle direkt vor das Rathaus und wieder zurück. Bitte machen Sie regen Gebrauch von diesem Angebot!

Die genauen Fahrzeiten können Sie hier sowie den Plänen an den Haltestellen entnehmen.

Das Programm für beide Kelterzauber-Tage finden Sie hier. Kommen Sie und genießen Sie in einer gemütlichen, familiären Atmosphäre den Zauber der Vorweihnachtszeit.

Im Namen der Stadt Niedernhall lade ich Sie ganz herzlich ein.

Ihr
Achim Beck
Bürgermeister

Sperrungen anlässlich des Kelterzaubers
Von Samstag, 15.00 Uhr bis Sonntag, 20.00 Uhr ist die Hauptstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Durchfahrt ist nur dem Shuttle-Bus gestattet, d.h. Pkw’s dürfen auch nicht zum Parken in die Hauptstraße einfahren. Der Kelterhof und die Keltergasse sind noch bis Montag, 11. Dezember, 16.00 Uhr gesperrt.

Ausreichend Parkplätze stehen am Warrwiesenweg, am Bahnhof, an der Bachwiesenstraße, am Gemeindehaus, an der Stadthalle, beim Freibad und dem Solebad, im Schulhof des Bildungszentrums und an der kath. Kirche zur Verfügung.   Der Verkehr von der Kochertalstraße/Kocherbrücke führt über den Warrwiesenweg – Warrweg – Bahnhofstraße um die Altstadt. Die Umleitung von der Giebelheide erfolgt über die Gerberstraße – Am Forellenbach – Brückenwiesenweg. Die Umleitungsstrecken sind von parkenden Autos freizuhalten. Die Haltestelle des NVH „Gerberstraße“ und „Stadthalle“ bleiben bestehen.

Verkauf von Weihnachtsbäumen
Für den Kelterzauber werden jedes Jahr sehr viele Tannenbäume und Reisigbündel angeschafft, in diesem Jahr erstmalig Nordmanntannen. Da der Weihnachtsbaum- und Reisigverkauf letztes Jahr sehr guten Anklang fand, werden wir dies wieder am Montag, 11.12.2017 von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Kelterhof anbieten. Eine Nordmanntanne können Sie für 12 €, Reisig für 3 € erwerben.