Stadtfest am 16./17.06.

Stadtfest am 16./17.06.

Bildergalerie 1

Bildergalerie 2

 

Flyer außen
Flyer innen

Busfahrplan Giebelheide – Städtle
Busfahrplan Gerberstraße – Giebelheide

Grußwort von Herrn Bürgermeister Beck 

Liebe Festgäste,

das Niedernhaller Stadtfest ist mittlerweile weit über die Stadtmauer hinaus bekannt. Am kommenden Wochenende freuen wir uns nach dem unwetterbedingten Ausfall im Jahr 2016 bereits zum 12. Mal auf das bunte Stadtfesttreiben, das sich im kulturellen Leben unseres Kocherstädtchens fest etabliert hat. Wiederum haben sich zahlreiche Vereine, örtliche Gastronomen, das Bildungszentrum, das Jugendhaus, der Förderverein „Solebad“, die beiden Kirchengemeinden, der örtliche Weinbauverein und Schausteller im Zusammenwirken mit der Stadtverwaltung in den letzten Wochen und Tagen kräftig ins Zeug gelegt.

Mit einem bunten Festgeschehen möchte unser kleines Distelfinkenstädtchen an den beiden Festtagen in vielfältiger Form seinen besonderen Charme für Alt und Jung unter Beweis stellen. Dabei verwandelt sich die beschauliche Kulisse unserer Altstadt mit ihren winkeligen Gassen, Türmen, der Alten Kelter und ansehnlichen Fachwerkbauten über die Veranstaltungstage in ein farbenfrohes und fröhliches Festgelände und bildet den Grundstein für eine gemütliche Atmosphäre.

Mit viel Fleiß und Engagement haben sich sämtliche Mitwirkende wiederum alle Mühe gegeben Sie, liebe Festgäste, zufriedenzustellen. Hierzu trägt neben einem attraktiven sowie kurzweiligen Rahmenprogramm vor allem ein breitgefächertes Musikangebot für alle Altersklassen bei. Abgerundet wird der erste Tag gegen Mitternacht mit einem Brillant-Feuerwerk, das in den Weinbergen abgebrannt wird und die nächtliche Silhouette der Altstadt in buntem Lichterglanz erstrahlen lässt. Am Sonntag lädt der Niedernhaller Einzelhandel in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr zu einem sicherlich lohnenden Einkaufsbummel ein. Die jüngsten Festbesucher dürfen sich auf eine Zauber-, Feuer- und Lichtershow, Fußball-Golf, ein Katapult-Spiel, Puppentheater, Kinderschminken, Karussellfahrten, eine Spielstraße, Pony-Reiten, Pfeilwurf, einen Schauwagen der Kleintierzüchter, interessante Ausstellungen in der Rathaushalle und viele kleine Überraschungen freuen. Auch unser Maskottchen „Disti“ wird auf dem Stadtfest unterwegs sein.

Die feierliche Eröffnung des diesjährigen Stadtfestes findet am Samstag um 16.00 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus mit einem zünftigen Bier-Fassanstich in Zusammenarbeit mit der Herbsthäuser Brauerei statt. Umrahmt wird der Auftakt wiederum von Kindern und Erzieherinnen des städtischen Kindergartens. Allen Mitwirkenden, die unter der Regie der Stadtverwaltung das vielseitige Programm mit großem Einsatz und beispielhaftem Gemeinschaftsgeist auf die Beine gestellt haben, danke ich schon vorab recht herzlich.

Im Namen der Stadt Niedernhall lade ich Sie recht herzlich zum Besuch des 12. Niedernhaller Stadtfestes ein. Verbringen Sie mit Ihrer Familie und Freunden ein paar gesellige sowie unbeschwerte Stunden in der festlich geschmückten Altstadt und erfreuen Sie sich an dem vielseitigen sowie kurzweiligen Rahmenprogramm. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass sich ein Besuch unseres Stadtfestes im liebenswerten sowie aufgeweckten Distelfinkenstädtchen lohnt und zur Wiederkehr anregt.

Ihr

Achim Beck
Bürgermeister