Veranstaltungskalender 2017

als Liste herunterladen


.

Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

“Schwäbisch gschwätzt ond gsonge”

Donnerstag, 5. Juni @ 20:00

Veranstaltungsnavigation

Der Abend mit dem Trio Kluge, Jauch und Wulz bietet dem Publikum ein buntes Kaleidoskop der verschiedenen Möglichkeiten, mit der schwäbischen Sprache als abwechslungsreichem und ausdruckstarkem Instrument zu spielen. Hanno Kluge aus Böblingen war bis 2004 Lehrer an der Sindelfinger Sprachheilschule. Als Mundartdichter brilliert der mehrfache Sebastian-Blaupreisträger mit leisen Tönen, treffenden Aphorismen und sprachgenauer Lyrik. Er hebt sich damit ab von den landläufigen Formen des mundartlichen Mainstreams. “Man braucht nicht einmal eine ganze Hand, um die schwäbischen Mundartautoren aufzuzählen, die wirklich Lyrik schreiben können. Hanno Kluge gehört zu ihnen”, so der Mundartforscher Prof. Dr. Norbert Feinäugle. Pius Jauch, 1983 in Rottweil geboren, zählt inzwischen zu den Schwergewichten in der schwäbisch-alemannischen Liedermacherszene. 2012 erhielt er den Sebastian Blau Preis für Liedermacher. Als Sänger und virtuoser Gitarrist interessiert ihn der Klang von Sprache und Musik, als Dichter welche Worte sich verbinden lassen, als Denker welches Konzept Ihnen zu Grunde liegt. Pius Jauch plädiert für Offenheit und Neugier, auch und gerade im Umgang mit vermeintlich unscheinbaren Dingen. Dr. Wolfgang Wulz, in Heidenheim an der Brenz geboren, unterrichtete bis 2012 am Goldberg-Gymnasium Sindelfingen und war Fachberater beim Regierungspräsidium Stuttgart. “Wulz öffnet als humorvoller Knöpfleswäscher und Spezialist des Neckerei-Wesens seine Schatztruhe des schwäbischen Volkshumors” und präsentiert sich zudem als “packender und unterhaltsamer Erzähler”. Dabei “gelingt ihm der Versuch, den Fernsehbegriff ‘Infotainment’ auch auf Vortragsaktivitäten zu übertragen” (Pressestimmen).
VHS Kurs 20122 Niedernhall Donnerstag, 05.06.2014
20:00 Uhr, Gebühr: € 8, (Vorverkauf), € 10 an der Abendkasse, bitte vorher anmelden.

Details

Datum
Donnerstag, 5. Juni
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Rathaushalle
74676

Veranstalter

Stadt Niedernhall/vhs