Wirtschaft

Kreative Ideen und der Drang Neues zu schaffen findet in Niedernhall große Sympathie und Unterstützung. In dieser Philosophie liegt der Grund dafür, dass sich in Niedernhall über 100 erfolgreiche Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Gastronomie und Handel niedergelassen haben. Rund 2000 Menschen haben in Niedernhall ihren Arbeitsplatz und die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen ist vielversprechend.

Überwiegende Branchen:
Elektronik-, Holz-, Metall- und Kunststoffverarbeitung

Der im Jahre 1867 gegründete Gewerbeverein Niedernhall e.V. und das große Engagement der Mitglieder hat im Zusammenwirken mit der Stadt viel dazu beigetragen, dass sich Niedernhall zu einem regional und überregional bedeutenden Wirtschaftsstandort entwickeln konnte. Zusammen packen wir die Ideen für eine perspektivenreiche Zukunft an, angetrieben vom alten Niedernhaller Unternehmergeist.