Ordnungswidrigkeiten und Bußgeldkatolog

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung-CoronaVO)

– Information über den Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen hat die Landesregierung am 17. März 2020 eine betreffende Verordnung erlassen, welche in den letzten Tagen mehrfach an die aktuelle Lageentwicklung angepasst wurde. In der neuesten Fassung vom 28.03.2020 wurden zwischenzeitlich sämtliche Änderungen eingearbeitet, so dass die aktuell gültige Version von jedermann in komprimierter Form nachgelesen werden kann.

„Halten Sie durch Abstand (1,5 m) zusammen“ lautet nicht nur in Baden-Württemberg oder in unserem Kochertalstädtchen das Gebot der Stunde. Leider setzen sich trotz der überaus ernsten Lage immer noch Personen über die notwendigen und bedeutsamen Vorgaben der Verordnung hinweg.

Aus diesem Grunde hat das Land Baden-Württemberg am vergangenen Wochenende einen Bußgeldkatalog erlassen. Dieser regelt den Adressaten des Bußgeldbescheides und den Bußgeldrahmen. Bei Verstößen gegen die Verordnung ist fortan mit einem empfindlichen und hohen Bußgeld zu rechnen. Lassen Sie es daher nicht soweit kommen und tragen Sie alle gemeinsam im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu einer Eindämmung der Pandemie bei.

Nähere Einzelheiten und Inhalte zum Bußgeldkatalog des Landes können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen.