Rose Neu am 30.07.

Rose Neu am 30.07.

Freitag, 30.07.2021, 20:00 Uhr im Niedernhaller Kelterhof

Karten im Vorverkauf 10,00 € beim BürgerService im Rathaus und bei der Drogerie Mäder
Karten an der Abendkasse 12,00 €

Aus ihrer langjährigen Erfahrung als Musiktherapeutin und dem ganz normalen
Wahnsinn des Alltags schöpft ROSE NEU die unverkennbar neurotischen
Sahnehäubchen, die sie ihrem Publikum mit spitzzüngigen Liedern und Texten
serviert.


Bekannt als „DIE NEUROSE“, zeigt die stimmgewaltige Sängerin auch in ihrem
neuen Programm nicht nur selten liebenswertkomische Figuren und Szenen sie
nimmt vor allem sich selbst gnadenlos auf die Schippe wo sie nur kann.

Ihre neurotische Welt besteht aus Pessimisten, Handys, DEM veganen
Selbstbewusstsein und sehr speziellen Gedanken z.B. zum Älterwerden oder zur
Liebe.


ROSE NEU bietet auch diesmal wieder intensives Training für die Lachmuskeln,
aber auch Nachdenkliches für Ohr und Herz.


Die leidenschaftliche Unterfränkin ist mit allen schauspielerischen Wassern
gewaschen, überzeugt mit ihrem Wohlfühlprogramm zum Mitmachen und
beherrscht es spielend, Klamauk und Kunst harmonisch miteinander zu verbinden.


ROSE NEU erfrischendneurotische (Froh)Natur mit Mundwerk und Musik.



Beginn: 20 Uhr

Einlass: 19 Uhr

Karten Vorverkauf: 10 €

Karten Abendkasse: 12 €


Der Abend wird bewirtet vom Weinbauverein Niedernhall